Rotkohl-Staub

Rotkohl-Staub

Der beim Entsaften von Rotkohl entstehende Trester wird auf einer Backmatte verteilt und im Dörrautomaten oder im geöffneten Backofen bei 65°C getrocknet.

Den trockenen Trester in einer Küchenmaschine fein pulverisieren und in einem luftdichten Gefäß bis zur Verwendung lagern.

So hast Du schnell etwas aromatischen „Feenstaub“ für Deine Kreationen  zur Hand . . .



Wähle zwischen einem flexiblen Monats-Abo für 5 Euro oder dem Jahres-Abo mit 40% Ersparnis.