Rosenkohl ist ein typisches Herbst-Gemüse. Wie die meisten Kohlgemüse ist auch der Rosenkohl immer etwas bitter im Geschmack. Das prädestiniert ihn dafür, mit Raucharomen wie Speck oder auch mit Karamell zubereitet zu werden.

Vom Rosenkohl können fast alle Teile verwendet werden. Auch der abgeschnittene Strunk kann in Fonds oder Pürees verwendet werden. Was nicht mehr verwendet werden kann, geht in den Kompostierer.

Die Vorbereitung . . .