Pastrami ist gepökeltes und geräuchertes Rindfleisch und gehört zu den Klassikern der jüdisch geprägten Deli-Szene unter Anderem in New York. Meist wird es üppig und warm in geröstetem Brot als Sandwich serviert.

So wird's gemacht:
Benötigtes Material

  • Pökeln
    • Schneidebrett und scharfes Messer
    • Pökelwanne (z.B. Kunststoffbehälter mit Deckel)
    • Kühlschrank mit 2-5°C Temperatur
    • Topf für die Zubereitung der Lake
  • Räuchern
    • Räucherchips . . .