Chutneys sind kalte pikante Dips, meist auf Fruchtbasis und Zwiebeln. Sie sind ein perfekter Begleiter zu Röstaromen, passen also gut zu Gegrilltem. Die Kombination von Säure, Schärfe und Süße und zudem der Kontrast von Kalt-Heiß machen Chutneys so beliebt.

Die Schärfe wird mit Chilischoten reguliert. Es empfiehlt sich, die Kerne und auch die Plazenta der frischen Schoten zunächst beiseite zu stellen, da hier die meisten scharfen Bestandteile enthalten sind.

Benötigtes Material:

  • Kochmesser
  • Mörser
  • große Rührschüssel
  • Kochtopf