Für diese Variante der Königsberger Klopse wird ausschließlich Kalb verwendet. Eine besondere Tiefe und auch Bissigkeit verdanken die Klopse den Bestandteilen Kalbsbries und . . .