Seezungen-Rosen sind eine beliebte Vorspeise für Festtage. Sie lassen sich einfach vorbereiten und benötigen nur wenige Minuten zur Fertigstellung.

Benötigtes Material:

  • Muffin-Form
  • Dampfgarer
  • Alternativ: Dämpf-Einsatz und Silikon-Formen

Zutaten:

  • Seezungen-Filets (als Vorspeise 1 Filet/Person, sonst 2)
  • Weißweinsauce
  • geschlagene Sahne

Vorgehen:

  • Die Seezungen-Filets so aufrollen, dass sie das Aussehen einer Rosenblüte bekommen
  • In (evtl. gebutterte) Muffin-Förmchen setzen
  • Mit etwas . . .


    Die Kochschule verzichtet auf Werbung und Produktplatzierungen. Um den kompletten Beitrag zu lesen, benötigst eine Mitgliedschaft.

    Mitglied werden