Die Edelste der dunklen Saucen - und die perfekte Kombination zu feinen kurzgebratenen Fleischstücken, wie z.B. Rinder- oder Kalbsfilet. Nicht ohne Grund sind die "Sauciers" die "primi inter pares" der klassischen Küchenbrigade.

Kalbs-Jus

Die Königin der dunklen Saucen

  • Schneidebrett
  • Kochmesser
  • Topf (mind. 12l)
  • Schaumlöffel
  • Sieb
  • Passiertuch
  • große Schüssel oder weiteren großen Topf
  • 50 ml Rapsöl
  • 300 g Karrotten
  • 300 g . . .


    Die Kochschule verzichtet auf Werbung und Produktplatzierungen. Um den kompletten Beitrag zu lesen, benötigst eine Mitgliedschaft.

    Mitglied werden