Die in Rote Bete Saft gebeizten Zanderfilets wird vor dem Garen aus der Marinade genommen und sorgsam abgetupft.

Zum sous vide Garen, wie in diesem Fall, werden die zarten Filetstücke erneut vakuumiert.

Garen:

  • Wasserbad 55°C
  • Garzeit 15 Minuten

Nach dem Garen können die Filet vorsichtig in Tranchen oder als ganzes Stück angerichtet werden. Die Kombination vom erdigen Aroma der Roten Bete mit der Süße des Erbsenpürees ist gleichzeitig ein schöner optischer . . .



Die Kochschule verzichtet auf Werbung und Produktplatzierungen. Um den kompletten Beitrag zu lesen, benötigst eine Mitgliedschaft.

Mitglied werden