StartSchlagworteBrokkoli

brokkoli

Anleitung: Suprême von der Maispoularde in Halbtrauer

Das „suprême“ ist die ausgelöste Brust des Geflügels mit dem ersten Flügelknochen. Dadurch, dass die Haut und auch ein Teil des Flügels noch vorhanden...

Vitello tonnato neu interpretiert

Vitello tonnato ist ursprünglich pochiertes Kalbfleisch mit einer auf Mayonnaise basierenden Thunfisch-Sauce nappiert. Meist als kalte Vorspeise serviert, gehört es zu den Klassikern auf...

Wilder Brokkoli Fertigstellung

Blanchiertes Gemüse hält sich einige Tage im Kühlschrank bei 1-4°C, bevor es verwendet werden soll. Für die Fertigstellung des bereits hier blanchierten Bimi (wilder...

Bunte Gemüse mit Aroma-Variationen (sous vide)

Eine besonders zarte und mit unterschiedlichen Aromen verfeinerte Gemüse-Beilage ist die Variation von sous vide gegarten Karotten, Rosenkohl und wildem Brokkoli. Grundsätzlich funktioniert das...

Brokkoli gedämpft

Das Garen im Dampf zählt zu den feuchten Garmethoden und eignet sich besonders für zarte Gemüse. Auch Fisch wird häufig im Dampf gegart. Die Vorteile...

Brokkoli zerteilen

Vom Brokkoli können alle Pflanzenteile verzehrt werden. Die Röschen werden meist für Gemüsebeilagen verwendet, der Strunk wird meist als Püree oder zur Brokkoli-Cremesuppe verarbeitet.

Reibekuchen mit Geschnetzeltem

Reibekochen sind nicht nur eine beliebte Grundlage, um mit Apfelmus gegessen zu werden. Sie passen auch hervorragend als saugende Beilage zu Schöpfgerichten. Gleichzeitig geben...

Geschnetzeltes anbraten

Die Grundlage für Geschnetzeltes sind meist die Stücke des Filets, die sich für Steaks aufgrund ihrer Größe nicht mehr eignen. Hier können Schwein, Kalb...
- Advertisement -spot_img

A Must Try Recipe