Für das Panieren von zarten Lebenmitteln gibt es mehrere Gründe:

Die Lebensmittel

  1. trocknen beim Garen nicht aus
  2. erhalten beim Braten oder Frittieren eine knusprige Oberfläche, die sie beim Braten ohne Panade nicht erhalten hätten ohne auszutrocknen
  3. erhalten zusätzliche Geschmacksbestandteile und Aromen

Als Nebeneffekt kann man anführen, dass sie zusätzlich mehr sättigen, da die Panade in der Regel aus Kohlenhydraten (Semmelbrösel, Weißbrotkrume, Panko) besteht.

Für das Panieren baust Du Dir eine Panierstraße auf, die möglichst in Richtung Pfanne führt . . .