Der ausgeprägte Umami-Geschmack von Misopasten lässt sich gut mit Fleisch und Fisch kombinieren.

Für das Beizen eines Mittelstücks vom Rinderfilet benötigst Du:

  • Klarsichtfolie
  • Palette (optimal ist eine Winkelpalette)
  • Misopaste
  • Rinderfilet Mittelstück (Châteaubriand)

Vorgehen:

  • Einen Streifen Klarsichtfolie ausbreiten
  • Misopaste ca. 1mm dick auf die Folie streichen, bis die 4-fache Breite des Fleisch-Durchmessers erreicht ist
  • Die Misopaste sollte mit einem Ende der Folie abschließen
  • Das Fleisch auf das Folienende . . .


    Die Kochschule verzichtet auf Werbung und Produktplatzierungen. Um den kompletten Beitrag zu lesen, benötigst eine Mitgliedschaft.

    Mitglied werden