Kalbskarree vom Grill

Kalbskarree vom Grill

Aus dem Kalbsrücken mit Knochen kannst Du Kalbskoteletts schneiden oder es als größeres Stück im Ganzen zubereiten.

Das Holzkohlegrillen sorgt für ein zusätzliches Aroma durch den entstehenden Rauch. Ein Beispiel für ein fertiges Gericht ist hier zu sehen.

Kalbskarree vom Grill

Gegrilltes Kalbskarree

Ein 700 g Stück mit drei Rippen im Ganzen gegrillt
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
5 Minuten
Arbeitszeit: 55 Minuten
Speisenart: BBQ, Grillen, Hauptgericht, Kalbfleisch
Land & Region: Amerikanisch, Deutsch, International, Italienisch, Mediterran
Schlagwort: bbq, grillen, kalbskarree, Kalbskotelett, Kalbsrücken, kalbssteak
Portionen: 4
Kalorien: 247kcal

Equipment

  • Grill
  • Brennstoff (Gas oder Kohle)
  • Fleischthermometer
  • Grillzange

Zutaten

  • 700 g Kalbsrücken mit Knochen
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

Vorbereitung

  • Grill vorheizen auf 180°C
    Kalbskarree vom Grill
  • Kalbskarree wenn nötig von Sehnen befreien
    Kalbskarree vom Grill
  • Fleisch sparsam mit Salz bestreuen und 20 Minuten ruhen lassen
  • Fleisch sparsam mit Olivenöl einreiben

Zubereitung

  • Bratenthermometer mittig einstecken und dort lassen
    Kalbskarree vom Grill
  • Fleisch auf das heiße Grillrost platzieren
  • Deckel schließen
  • Fleisch nach 10 Minuten wenden
    Kalbskarree vom Grill
  • Grill auf kleinstmögliche Temperatur stellen (hitzespeichernde Keramikgrills können ganz ausgemacht werden)
  • Fleisch so lange im Grill bei geschlossenem Deckel lassen, bis die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist
  • Vom Grill nehmen und aufschneiden
    Kalbskarree vom Grill
  • Servieren mit Beilagen nach Wunsch

Nutrition

Portion: 150g | Kalorien: 247kcal | Protein: 28g | Fett: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 119mg | Natrium: 224mg | Kalium: 456mg | Kalzium: 24mg | Eisen: 1mg