Geschmolzene Kirschtomaten

Geschmolzene Kirschtomaten

Tomaten sind in allen Gemüsebeilagen ein deutlicher Säure-Lieferant. Sie heben so zusätzlich den Eigengeschmack vieler Gerichte hervor.

Für die hier geschmolzenen Kirschtomaten benötigst Du einige Kirschtomaten, etwas hitzebeständiges Fett und eine Sauteuse mit Deckel.

Vorgehen:

Die Sauteuse mit wenig Fett stark erhitzen, die Tomaten hineingeben und mit dem Deckel abdecken. Nach ca. 30-40 Sekunden platzen die Tomaten auf und geben Flüssigkeit ab, die nun den Dampf zum Weitergaren liefert.

Zwischendurch etwas schwenken, mit feinem Salz und etwas Puderzucker würzen und nach 2-3 Minuten sind die Tomaten servierbereit . . .



Wähle zwischen einem flexiblen Monats-Abo für 5 Euro oder dem Jahres-Abo mit 40% Ersparnis.