Fisch auf der Haut zu braten klingt schwierig, ist aber relativ einfach, wenn man einige Regeln befolgt.

In erster Linie soll die Haut knusprig werden und das Fischfilet saftig und möglichst glasig bleiben.

Zubereitung:

  • Fischfilets mit etwas Zitronensaft . . .


    Die Kochschule verzichtet auf Werbung und Produktplatzierungen. Um den kompletten Beitrag zu lesen, benötigst eine Mitgliedschaft.

    Mitglied werden