Die Salatrauke, auch Ruccola genannt, eignet sich auch gedünstet hervorragend als Speisenkomponente. Ihre intensive Schärfe geht etwas verloren und verbindet sich dafür mit der Süße angeschwitzter Schalotten. Das macht sie mit dieser Garmethode zu einem ernstzunehmenden Wettbewerber des ansonsten gewohnten Blattspinats.

Benötigte Komponenten:

  • Kartoffelpüree,
  • Weich oder wachsweich gekochte Hühnereier
  • Ruccola
  • Schalotte
  • Butter

Vorgehen: